FREMO Ulm, Oberschwaben und Ostalb

Veränderungen des Stammtischtermins:

 

Ab Januar 2023 haben wir den Stammtisch auf den 3. Mittwoch im Monat verschoben.

 

Der nächste Stammtisch wird am 15. Februar 2023, 18:30 Uhr stattfinden.

 

 

 

Wir über uns

 

Wir sind ein kleiner Haufen Modellbahner aus dem Raum Ulm, Oberschwaben und der Ostalb. Wir organisieren jetzt das 8. Regionaltreffen in Sontheim/Brenz. Das Treffen 2023 findet am

 

 

16. bis zum 20. August 2023 in der Hermann-Eberhardt-Sporthalle, Neustraße 24

 

statt.

Unser Thema ist die Deutsche Bundesbahn mit Neben- und Privatbahnen in der Epoche 3a bis 4a. Wir fahren mit RP25-Räder.

Es kann jeder teilnehmen, Fahrer, Helfer und Zuschauer sind immer wilkommen.

Wir veranstalten aber ein nichtöffentliches Treffen. Eine Anmeldung aus Versicherungsfragen heraus ist also erforderlich:

Uwe Siedentop 07321.941748 oder Opens window for sending email anmeldung(at)fremo-ostalb.de

 

Anmeldeschluss für Teilnehmer mit Modulen ist Sonntag, der 2. Juli 2023.

Die Ausschreibungmodalitäten für Modulbesitzer findest Du auf der Opens external link in new windowfremo-net.eu-Seite unter Termine. FREMO-Mitglieder bitte über die fremo-net.eu anmelden (nach Anmeldung an FREMO-net.eu auf die Terminseite gehen und dort eintragen) Opens external link in new windowAnmeldung FREMO-net.eu

 

Wer keine Module mitbringen möchte/kann, kann sich auch später anmelden.

 

Die nebenstehenden Seiten betreffen die Essenbestellung. Wer sich angemeldet hat, bei uns mitzuspielen, kann auch sein Essen hier bestellen. Die Bestellmöglichkeit wird zum Anmeldeschluss freigeschaltet und läuft bis kurz vor dem Beginn des Treffens.

 

 

Hier geht's zur Hauptseite:

FREMO - Freundeskreis Europäischer Modelleisenbahnen

www.fremo-net.eu

oder unsere Gruppenadresse:

Opens external link in new window FREMO Ulm Oberschwaben Ostalb

 

 

Fremo 1:1 2016 in Sontheim an der Brenz

Die ganze Mannschaft Sontheim 2016 vor der ersten FREMO 1:1 Versuchslok
Die Installation der Loconet-Stöpselbox mit Armin Weiß und Olaf Fröhlich
Wo bleib Fred der Lokführer und wo ist der Fahrplan?
Alles angeschlossen: Lokführer Fred Fiedler und Olf Fröhlich beim vorsichtigen Anfahren mit dem FRED. Es läuft alles nach Fahrplan ...
Skeptische Versuche von Peter Fark, ob's auch klappt ...
Schauen, ob hinter dem Zug auch alles ok ist.
... und ab geht der Zug in Richtung bayerische Grenze ...